Warum eine Bürgerstiftung?  ZieleOrgane Ihre Mithilfe Ihre Vorteile Nachrichten
    
 
  Ihr Engagement wird steuerlich gefördert

Gemeinnützige Stiftungen werden vom Staat mit einer Reihe von Steuervergünstigungen unterstützt. Die Bürgerstiftung Warstein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Zuwendungen an die Stiftung sind daher von der Schenkungssteuer und der Erbschaftssteuer befreit. Daneben ergeben sich für Sie Vorteile bei der Einkommens-, der Körperschafts- und der Gewerbesteuer.

Als Privatperson können Sie für Zuwendungen an die Bürgerstiftung Warstein pro Jahr bis zu fünf Prozent vom Gesamtbetrag Ihrer Einkünfte geltend machen. Als Unternehmer können Sie jährlich zwei Promille der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter als Sonderausgaben geltend machen.

Neben der Absetzungsmöglichkeit von Spenden für gemeinnützige bzw. mildtätige Zwecke sind Zuwendungen an Stiftungen zusätzlich jährlich bis zu 20.450,00 Euro in voller Höhe als Sonderausgaben abzugsfähig.