Bürgerstiftung Warstein Wasser ist Leben Bullerteich Quelle

Weil schaukeln einfach glücklich macht!

Anzeiger | Frenz

3500 Euro durch Crowdfunding sollen neue Schaukel auf Spielplatz ermöglichen – Es tut sich was auf der Grünfläche am Kindergarten Lippkamp in Sichtigvor. Mitten in dem Wohngebiet zwischen Ordensritterweg und Neuer Straße entsteht hier Stück für Stück ein Spielplatz. Zukünftig soll dieser sowohl für die Kindergartenkinder als auch für die Kinder rund herum als öffentliche Spielstätte genutzt werden. Für die Fertigstellung eines „interessanten Spielparadieses“ setzen die Anwohner jetzt auf Unterstützung durch eine gestern gestartete Crowdfunding-Aktion.

Im Wohngebiet Lippkamp geht der Trend gegen den demografischen Wandel. Immer mehr junge Familien haben hier ein Zuhause gefunden, ein Spielplatz für Kleinkinder sollte her. Gemeinschaftlich stellten die Anwohner einen Antrag an die Stadt Warstein, die daraufhin aktiv wurde. Eine kleine Schaukel, ein Sandkasten, zwei kleine Tore sowie ein Wipptier hat die Stadt auf der Grünfläche aufgestellt, und das Gelände zudem mit einem neuen Zaun ausgestattet. Die Anwohner standen zur Unterstützung bereit und führten Bodenarbeiten aus. Weitere Hilfe hat die Warsteiner Bürgerstiftung geleistet und eine Spende in Höhe von 1200 Euro die hölzerne Sitzgruppe finanziert.

Anwohner, Kinder sowie Vertreter der Bürgerstiftung, der Regionalpolitik und des Kindergartens Lippkamp kamen deshalb jetzt auf dem neuen Spielplatz zusammen, um die Fortschritte zu begutachten und zu feiern. Damit die Kinder sich dort richtig austoben können, fehlt jetzt noch eine Schaukelkombination. Diese soll mit Hilfe einer Crowdfunding-Aktion der Volksbank Hellweg realisiert werden, die am Freitagmorgen an den Start gegangen ist.

Kinderaugen zum Leuchten bringen – Und warum gerade eine Schaukel? „Weil schaukeln einfach glücklich macht“, heißt es bei der Vorstellung des Projekts, das „zu allererst den Kindern und der Gemeinschaft zu Gute kommt“. Zudem könne man damit „Kinderaugen wieder zum Leuchten bringen“. Weiter schreiben die Initiatoren: „Wir denken, dass dieses Projekt unter anderem den Effekt eines Treffpunktes für die jungen Familien in dem Wohngebiet hat. Dieser fehlt aktuell vollständig, und das Familienleben mit den Kindern findet ausschließlich in den jeweiligen Gärten statt. Wir glauben auch, dass die Förderung der Kinder im Umgang miteinander und damit die Förderung der Sozialkompetenz ein wesentlicher Schritt in ein harmonisches Dorfleben bedeutet. Aus unserer Sicht ist insbesondere das Zugehörigkeitsgefühl der Jugend innerhalb des Dorflebens ein wesentlicher Punkt, um der Landflucht entgegen zu wirken.“

„Wenn viele etwas gemeinsam tun, dann lässt sich mehr erreichen“, heißt es auf der Startseite zur Aktion, und ganz nach diesem Motto hoffen die Aktiven auf zahlreiche Spenden zugunsten eines belebten Spielgeländes im Lippkamp-Wohngebiet. 3500 Euro sind das Spendenziel, die Aktion läuft 90 Tage, bis zum 19. Dezember. Sollte die Spendensumme höher ausfallen, so will man das Geld in weitere Spielgeräte oder Outdoor-Spielzeug investieren.

Wie bei allen anderen Crowdfunding-Aktionen gibt es auch hier ein Dankeschön für alle Spender: Für 5 Euro gibt es ein handgemaltes Kinderbild, für 50 Euro wird der Spender zur Eröffnungsparty inklusive Grillfest eingeladen und für 150 Euro gibt es einen Eintrag auf der Spendentafel.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen und vermitteln auch weitere juristische und steuerliche Beratung.

Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns direkt per Mail: info@buergerstiftung-warstein.de

Ich stimme den Datenschutzrichtlinien zu. *

11 + 1 =

*Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@buergerstiftung-warstein.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.